TAT
Wohnhausanlage mit betreuten Wohneinheiten

Wohnhausanlage mit betreuten Wohneinheiten : in Bau : Fertigstellung 06 2010

Aufgebaut wird auf eine bestehendes Gebäude. Der Altbestand ist auch nach dem Ausbau von außen ablesbar. Die Grundrisse in den beiden Obergeschoßen orientieren sich jeweils nach 2 Himmelsrichtungen, Querlüften wird möglich. Die Wohnungen bekommen einen Freiraum zur Gartenseite. Es gibt zwei Regelgrundrisse, ca. 50m2 sowie ca. 80m2. In den großen Wohnugen bleibt der Grundriss flexibel. Der Wohnraum öffnet sich dabei entweder nach Nord und Süd, oder ist alternativ dazu gänzlich zum Garten orientiert.
In der Erdgeschoßzone sind sieben geförderte betreute Wohneinheiten mit Arztzimmer und gartenseitigem Gemeinschaftstraum situiert.